Neue Erlebnisse auf La Digue und Tauchen mit Trek Divers

So mancher denkt, dass es auf der kleinen Seychellen Insel La Digue schnell langweilig zwird.

Sie haben bereits die Felsformationen an der Anse Source d’Argent bestaunt, an der Anse Severe mit Fischen und Meeresschildkröten geschnorchelt, alle Wege mit dem Fahrrad erkundet, an der Anse Banane bei Chez Jules gegessen, die Südspitze mit Rondy umrundet und die Anse Marron erlebt, den Berg Nid d’Aigle bestiegen und im Belle Vue das Abendessen zum Sonnenuntergang genossen sowie die Nachbarinseln Praslin, Curieuse, Sister, Coco und Felicite mit Nevis besucht oder einen Angelausflug gemacht? Dann wird es Zeit für ein paar neue Anregungen und Erlebnisse!

Für Frühaufsteher haben wir gleich 2 Tipps: Begrüßen Sie den Tag an der Grand Anse und erleben Sie dort den Sonnenaufgang. Sie können den Weg per Fahrrad oder zu Fuß oder auch im Rahmen eines Morgenlaufes zurück legen, die Geräuschkulisse der erwachenden Insel und mehr wird Sie begleiten.

Ein schöner Start für Körper und Geist ist auch Sun Yoga, das montags und donnerstags um 06:00 Uhr auf der Veranda des Calou Guesthouse angeboten wird. Wenn Sie im Urlaub lieber ausschlafen, können Sie dienstags und freitags auch um 16:30 Uhr teilnehmen oder private Termine und Orte vereinbaren.

Nach dem Frühstück lockt La Digue mit weiteren Abenteuern: Es gibt einen neuen Wanderweg über den Berg Nid d’Aigle zur Anse Coco, für den Sie unbedingt einen Wanderführer engagieren sollten (z.B. Rondy). Vorbei an Muskatnuss Bäumen und sensationellen Ausblicken auf die Südost Strände von La Digue gelangen Sie über die einsamen Strände Anse Coco und Petite Anse zur Grand Anse und von dort zurück ins Zentrum von La Digue.

Wenn es Sie eher auf das Wasser zieht, können Sie sich ebenfalls an Rondy wenden – sein Freund und Kollege Olivier nimmt Sie gerne mit auf eine Kajaktour um die Insel inklusive Barbecue am Strand. Vom Wasser aus bietet La Digue viele neue Ansichten und Eindrücke.

Wenn es Sie eher unter Wasser zieht, können Sie am Vormittag auch mit den Trek Divers tauchen gehen. Die Trek Divers verfügen im Gegensatz zu anderen Tauchanbietern auf den Seychellen über ein großes Tauchboot, auf dem sich die gesamte Ausrüstung inklusive Kompressor und Toilette befindet. Mit Trek Divers können Sie auch mehrtägige Tauchsafaris (Liveaboard) vereinbaren.

Nach so viel Sport und Bewegung wird es Zeit, ihren Körper mit einer Ayurveda Massage zu verwöhnen. Fragen Sie bei ihren Vermietern nach Shirley, sie hat die ayurvedischen Massage- und Reinigungsgtechniken in Indien gelernt und kommt mit ihrem mobilen Massagetisch gerne zu Ihnen. Wie wäre es z.B. mit Deep Sea, einer Tiefengewebsmassage, die chronische, tief sitzende Verspannungen und Verkrampfungen löst und für Entspannung und Stressabbau sorgt? Oder der Fußreflexzonen Massage Walking on Sunshine, die entspannt und reguliert und die Selbstheilungskräfte anregt? Sollten Sie unter speziellen gesundheitlichen Problemen leiden, so können Sie diese von Shirley auf La Digue gezielt mit Ayurveda Massage behandeln lassen. Sie hat auch mir bei der Lösung eines Schulterproblems geholfen.

Der Abend rückt näher, es ist aber noch lange nicht Zeit, schlafen zu gehen. Mit dem ehemaligen Fischerboot Labrine (Abend) stechen Sie in See und umrunden die Insel, vorbei an der Anse Severe, der Nordspitze, Anse Banane, Anse Coco, Petite Anse, Grand Anse und Anse Marron. Mit etwas Glück kreuzen sogar Delfine ihren Weg! Zum Sonnenuntergang dümpeln Sie mit einem Glas Sekt in romantischer Atmosphäre vor der Anse Source d’Argent. Anmeldungen zur Sunset Cruise nimmt die Rezeption des Etoile Labrine Guesthouse entgegen.

Sollten Sie am Wochenende nach dem Abendessen noch etwas authentische Unterhaltung suchen, so können wir Ihnen die Live-Musik im offenen Restaurant der Villa Authentique empfehlen, in der Regel wird hier Reggae und Sega gespielt und oft auch getanzt. Ab ca. 22:00 Uhr geht es dann in die Tarosa-Bar am Fähranleger, wo zum Abschluss eines sensationellen Tages weiter getanzt und gefeiert wird!

Sie haben noch Fragen zu La Digue? Wir beantworten Sie gerne, Tel. 040 – 20 90 99 23.

Schließe Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.