Die Seychellen - bitte den gewünschten Beitrag anklicken

Reiseführer Mahé Nord

Mahé Nord – die lebendige Seite der Erlebnis-Insel

Mahé und der internationale Flughafen der Insel sind für Sie das Tor zu den Seychellen und Victoria, der kleinsten Hauptstadt der Welt.

Mahé ist die größte Insel und kultureller wie wirtschaftlicher Mittelpunkt der Seychellen. Mit 28 km Länge und maximal 8 km Breite wird Ihnen aber auch diese Insel eher klein und übersichtlich erscheinen. Die Fläche der Insel Mahé ist etwa so groß wie die Gesamtfläche der Stadt Augsburg.

(mehr …)

Reiseführer Mahé Süd

Mahé Süd – die ruhige Seite der Erlebnis-Insel

Mahé und der internationale Flughafen der Insel sind für Sie das Tor zu den Seychellen und Victoria, der kleinsten Hauptstadt der Welt.

Mahé ist die größte Insel und kultureller wie wirtschaftlicher Mittelpunkt der Seychellen. Mit 28 km Länge und maximal 8 km Breite wird Ihnen aber auch diese Insel eher klein und übersichtlich erscheinen. Die Fläche der Insel Mahé ist etwa so groß wie die Gesamtfläche der Stadt Augsburg. Die Insel ist die Heimat von etwa 73.000 Seychellois (fast 90% der Gesamtbevölkerung), von denen etwa 25.000 in Victoria leben.

(mehr …)

Reiseführer Praslin

Praslin – die Bade-Insel der Seychellen

Praslin bietet Traumstrände wie Anse Lazio und Anse Georgette, die auf der Liste der schönsten Strände der Welt oft unter den Top 10 rangieren.

Praslin ist mit 10 x 3,7 km die zweitgrößte Granit-Insel der Seychellen. Hier leben etwa 7.000 Menschen. Die 45 km Entfernung von der Hauptinsel Mahé nach Praslin können Sie mit der Schnellfähre Cat Cocos in 1 Stunde oder mit dem Flugzeug in 20 Minuten zurück legen.

(mehr …)

Reiseführer La Digue

La Digue – das Lebensgefühl der Seychellen

La Digue hat Suchtpotential – die freundliche Atmosphäre und der entspannte Lebensrhythmus der ca. 2.500 Bewohner auf La Digue sind absolut ansteckend.

La Digue ist mit nur 4 x 2 km die kleinste der drei Hauptinseln der Seychellen und mit der Fähre von Praslin in 15 Minuten zu erreichen. Hier werden Sie in eine Zeit zurückversetzt, in der Ochsenkarren und Fahrräder die wichtigsten Verkehrsmittel sind. Strom und feste Straßen gibt es auf La Digue erst seit den 90er Jahren.

(mehr …)

Kulturelle Vielfalt auf den Seychellen

Kulturelles, wirtschaftliches und touristisches Zentrum der Seychellen sind vor allem die Hauptinseln Mahé, Praslin, La Digue und ihre kleinen Nachbarinsel.

Hier leben etwa 86.000 Seychellois, die meisten davon auf Mahé. Die entscheidenden Faktoren der Wirtschaft auf den Seychellen sind der Tourismus und die Fischerei. (mehr …)