Besteigung des Berges Nid d'Aigle auf La Digue

Heute stand zum Sonnenuntergang die schweißtreibende Wanderung auf den höchsten Gipfel von La Digue an.
Vom etwas mehr als 300 m hohen Nid d’Aigle (Adlerhorst) hat man einen herrlichen Weitblick auf die Insel Praslin mit ihren Nachbarinseln Cousin, Cousine, Curieuse und Round Island bis nach Aride und auf der anderen Seite erblickt man die Inseln Sister, Coco, Felicite und Marianne. Vor dem Abstieg kann man die Flüssigkeitsreserven im Belle Vue auffüllen, ein Seybrew kostet hier allerdings 70 Rupien (ca. 4,30 €), dafür gibt es den traumhaften Blick gratis 😉

Schließe Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.