Wieder zwei Direktflüge mit Condor auf die Seychellen!

Condor verdoppelt zur Wintersaison 2017/18 wieder die Zahl der Nonstop-Flüge auf die Seychellen – zusätzlicher Abflug am Dienstag!

Die Fluggesellschaft Condor bietet ab dem 01. November 2017 für die Wintersaison wieder einen zweiten wöchentlichen Direktflug auf die Seychellen an! Zusätzlich zum Hinflug am Freitag und Rückflug am Samstag gibt es jetzt auch wieder einen Hinflug am Dienstag und Rückflug am Mittwoch!

Ein Flug auf die Seychellen ist in der Regel mit einer Zwischenlandung verbunden. Wenn Sie z.B. mit Emirates, Etihad, Qatar, Ethiopian oder Turkish Airlines fliegen, legen Sie auf Hin- und Rückflug verschieden lange Zwischenstopps in Dubai, Abu Dhabi, Doha, Addis Abeba oder Istanbul ein. Condor ist derzeit die einzige Fluggesellschaft, bei der Sie am Abend starten und nach dem Abendessen und einem gepflegten Glas Wein bis zur Landung am erwachenden Tag auf den Seychellen durchschlafen können. Die Flugzeit beträgt dadurch nur etwa 10 Stunden, während alle anderen Airlines bei 12 bis 18 Stunden liegen.

Der Rückflug startet am späten Mittwoch- bzw. Samstagabend, so dass Sie diesen bequem auch von Praslin und La Digue aus mit der Fähre erreichen können. Eine Zwischenübernachtung auf Mahé ist nicht notwendig. Durch die frühe Ankunft und den späten Rückflug sind An- und Abreisetag vollwertige Urlaubstage. Mit den neuen Flügen sind jetzt auch Aufenthalte von z.B. 10, 11, 17 oder 18 Tagen möglich.

Sie haben noch Fragen zu Flügen auf die Seychellen? Wir beantworten Sie gerne, Tel. 040 – 20 90 99 23.

Schließe Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.